Battlefield V – Offizieller Feuersturm-Enthüllungstrailer

DICE hat vor Kurzem den bereits für heute angekündigten Cinematic Trailer zum Battlefield V Battle Royale Spielmodus „Firestorm“ veröffentlicht.

Dank des Rund 2:30 Minuten langen Trailers können wir uns einen guten Einblick darüber verschaffen, wie die Entwickler Criterion Games das Battle Royale Franchise umfangreich mit der Battlefield DNA erweitern wollen.

Was in jedem Fall garantiert ist, ist im Vergleich zu vielen anderen Platzhirschen im Battle Royale Sektor die eine imposante Grafik, wie sie aus Battlefield V bekannt ist, sowie viele weitere typische Battlefield Faktoren und Gameplay Elemente, die Firestorm einzigartig machen.




batlefield_v_firestorm_cinematic-640x360.jpg

Weiterhin steht nun auch das offizielle Releasedatum für den neuen Battle Royale Mutliplayer Spieldmodus fest. Firestorm erscheint laut dem Trailer am 25.März 2019 für PC, Playstation 4 und auf der Xbox One. Zugriff auf den neuen Spielmodus erhält jeder Spieler, der Battlefield V gekauft hat.

Nächste Woche will DICE noch einen weiteren Battlefield V Firestorm Trailer veröffentlichen. Dieser soll maßgeblich Gameplay Szenen aus dem Battle Royale Spielmodus für Battlefield V zeigen.

Zusätzlich startet heute auch die letzte Tides of War Kapitel 2 – Blitzeinschlag Mission, bei der ihr die Ju 88C freischalten könnt. Außerdem ist das eure letzte Woche, in der ihr den Tides of War Rang 40 des aktuellen Kapitels erreichen und euch alle Belohnungen sichern könnt.


Features von Firestorm

  • Ganz klassisch gibt es Solo, Duo- & Squad-Matches.
  • Firestrom wird mit insgesamt 64 Spielern gespielt.
  • Firestorm wird ein eigenes Statistik System haben, aber trotzdem Einfluss auf euren allgemeinen Rang und Tides of War Kapitel Rang haben.
  • Ihr springt aus einem Flugzeug ab und sucht euch einen Landepunkt aus.
  • Ausrüstung gibt es in drei Stufen: Common, Rare, Epic.
    • Ihr könnt dieselbe Waffe in höheren Stufen finden, diese hat dann mehr Aufsätze wie ein Zielfernrohr, oder Boni wie reduzierter Rückstoß.
  • Es gibt unterschiedliche Munitionstypen. Diese sind aber nicht nach Kaliberarten, sondern in Waffenklassen (Scharfschützengewehr, Maschinengewehr, etc.) unterteilt.
  • Es sind Rüstungsplatten zu finden, mit denen ihr eure Schutzwesten reparieren könnt.
  • Inventarplätze und Munitionskapazität sind begrenzt, ihr könnt mit einem Rucksack aber mehr Slots freischalten.
  • Ihr könnt zwei Hauptwaffen und eine Handfeuerwaffe tragen.
  • Auf der Karte findet ihr Safes die ihr knacken und Objectives die ihr einnehmen könnt. Darin warten besonders wertvolle Ausrüstung, Nachschub und Fahrzeuge.
  • In Nachschubpaketen finden sich auch mächtige Squad-Fähigkeiten aus dem Multiplayer, zum Beispiel könnt ihr eine Leuchtpistole einsammeln und so Artillerieschläge anfordern.
  • Es gibt unterschiedliche Fahrzeuge: Panzer, leichte Fahrzeuge, Amphibien Fahrzeuge, Hubschrauber, Traktoren und mehr.
  • Es soll auch die Möglichkeit geben die Fortifications zu nutzen bzw. aufzubauen.
  • Es gibt keine Klassen in Firestorm, die gefundene Ausrüstung ergibt sich aus allen verfügbaren Inhalten von Battlefield V.
  • Quelle

Kommentare 1

  • Ich glaube , das der BR Mode nichts für mich ist !

    Suche mir lieber selber aus , was ich spielen möchte ( Medic oder Versorger etc. )

    Eigentlich schade das sie uns nicht endlich mehr Karten geben auf denen wir spielen können,

    vom Spiel selbst ganz zu schweigen.

    Statt dessen investieren sie Zeit und Arbeit in einen Modus , der eigentlich nicht wirklich zum klassischen Battlefield passt.