Arma 3 Creator DLC - Globale Mobilisierung

Bohemia Interactive und Vertexmacht sind stolz darauf, die heutige Veröffentlichung des ersten Arma 3 Creator DLC bekannt zu geben: Globale Mobilisierung - Kalter Krieg Deutschland. Dieses neue Content-Paket für Arma 3, das vom Drittanbieter Vertexmacht entwickelt und von Bohemia Interactive veröffentlicht wurde, wird in einem Trailer (siehe YouTube) vorgestellt.



Globale Mobilisierung - Kalter Krieg Deutschland führt Arma zurück in die 1980er Jahre und entsendet Akteure nach Norddeutschland. Neben einem riesigen Gelände bietet das DLC Tonnen neuer Fahrzeuge, Waffen, Kleidung und Ausrüstung sowie eine Einzelspielerkampagne und eine Reihe von Multiplayer-Szenarien. Der Entwickler, Vertexmacht, besteht aus einem Zwei-Mann-Team mit umfangreicher Erfahrung sowohl in der professionellen Spieleentwicklung als auch im Militärdienst und einer langjährigen Geschichte der Teilnahme an der Arma Modding Community.



Hauptmerkmale von Global Mobilization - Cold War Germany DLC:

  • 419 km2 “Weferlingen” terrain
  • West and East Germany factions
  • 42 vehicles and vehicle variants
  • 21 weapons including variants
  • Various infantry clothing and gear
  • 10-mission singleplayer campaign
  • 17 multiplayer scenarios


    



Eine detailliertere Produktbeschreibung finden Sie auf der Seite Steam oder Bohemia Store von Global Mobilization, wo der DLC für 19,99 EUR / 22,99 USD / 16,99 GBP erhältlich ist (mit 10% Frühbucherrabatt für die ganze Woche).


Mit Creator DLC wie Global Mobilization – Cold War Germany will Bohemia Interactive den Spielern von Arma 3 qualitativ hochwertigere Inhalte zur Verfügung stellen, externen Talenten die Möglichkeit geben, eine finanzielle Belohnung zu erhalten, und gleichzeitig mehr in die langfristige Zukunft der Arma-Serie investieren. Für weitere Informationen, bitte zögern Sie nicht, den neuesten Arma 3 Blog-Post zu lesen, und besuchen Sie die https://arma3.com/dlc/creator, die Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu dieser neuen Initiative enthält.


    



Neben der heutigen Veröffentlichung kündigt Bohemia Interactive einen permanenten Preisverfall für das Arma 3 Basisspiel und die zuvor veröffentlichten Arma 3 DLC-Pakete an. Das Arma-Basisspiel wird nun für 27,99 EUR / 29,99 USD / 23,99 GBP (bisher 34,99 EUR / 39,99 USD / 29,99 GBP) verkauft, während die meisten Arma 3 DLC-Pakete (außer Karts und Tac-Ops) im Preis auf 8,99 EUR / 9,99 USD / 7,49 GBP gesenkt wurden. Auch die Preise der Arma 3 Editionen und Bundles wurden an diese Änderungen angepasst.

Comments 5

  • Toll aber auch mit Schwachstellen , hier muss jeder das DLC haben, sonst kann der Jenige nicht mit machen, der es nicht hat. Und das DLC ist mehr eine MOD die man bezahlen soll. mmm ich Warte da noch ein bissel.

  • Sieht ja schon Klasse aus !!!

  • Habs mir noch nicht angesehen!

  • ich finde das cool endlich mal NVA gegen BRD

  • was meinst Jürgen ist das was??