Battlefield V kehrt mit Kapitel 5 an den Pazifik zurück, Iwo Jima bereits bestätigt inkl. Video

Upcoming Events

  1. Sat, Sep 21st 2019

    GRANDM0M

battlefield_v_chapter_5_teaser-990x340.jpg


Auf der EA Play 2019, die als Vorprogramm der E3 fungiert, wurden einige neue Inhalte für Battlefield V enthüllt. Dazu gehören insbesondere auch drei völlig neue Pazifik-Karten, die den Kriegseinstieg von Japan und den USA abdecken sollen, sowie die dazu passenden Fraktionen, die auf diesen Karten entsprechend spielbar sein werden.

In Kapitel 5 kehrt DICE mit Battlefield V aber auch an den Ursprung der Battlefield Reihe zurück, denn eine der drei neuen Karten ist bereits als Iwo Jima bekanntgegeben worden, an der US-Streitkräfte am Strand anlanden. Weiterhin sollen die beiden weiteren Maps ebenfalls ikonische Schauplätze der damaligen Zeit sein und den Kartenpool ergänzen.


battlefield-v-roadmap-chapter-5-640x440.png


Gleichzeitig werden weitere Waffen, Gadgets und Fahrzeuge den Weg ins Spiel finden. Unter anderem wurden auch Boote als Fahrzeuge bestätigt. Gameplay-Ausschnitte gab es von den neuen Karten bislang noch keine zu sehen, da sich die Entwicklung noch in einem frühen Stadium befindet. Beginnen soll das fünfte Kapitel im Herbst 2019 und bereits von den Privat Matches profitieren.

Nachfolgend findet ihr noch ein Video, welches euch zeigt, wie DICE die Schlachtfelder ausgekundschaftet hat um diese im nachhinein realistisch abgebildet ins Spiel zu bringen.


Quelle

Comments 1

  • Immer sehr gute Infos Danke