Battlefield 6 wird neue Spielmodi haben, die uns viele “Only-In-Battlefield” Momente bescheren sollen

Laura Miele, die Chefin von EA Studios, hat einen neuen Bericht über das nächste Battlefield-Spiel veröffentlicht und in einem Interview erklärt, dass es neue Spielmodi geben wird, die den Spielern mehr Möglichkeiten denn je bieten und gleichzeitig auch viele “Only-In-Battlefield”-Momente bereithalten werden, die seit je her das Battlefield Franchise prägen.


Dies erwähnte Miele im Interview im Rahmen der GamesBeat Summit 2021 und fährt fort, dass diese Momente natürlich nur aufgrund der Sandbox-Umgebung möglich sind, in dem sich jeder Battlefield Spieler aussuchen kann, was er gerne machen will und wie er das Spiel spielen will. Weiter sagt Miele, sollen neue Spielmodi maßgeblich dafür sorgen, dass dieses Sandbox-Spielerlebnis noch weiter ausgebaut wird und die “Only-In-Battlefield”-Momente verstärkt auftreten werden. Miele beteuert aber, dass auch die neuen Spielmodi alles haben werden, was wir an Battlefield lieben.


Oskar Gabrielson, General Manager bei DICE, erwähnte zu Beginn der Woche passend dazu, dass das kommende Battlefield spielverändernde Zerstörung präsentieren wird, massive Schlachten mit mehr Spielern und Chaos als je zuvor. Besonderheiten oder genauere Details zu den neuen Spielmodi nennt sie aber leider nicht.

All zu lange warten müssen wir aber wohl auch nicht mehr bis DICE das Spiel offiziell vorstellt. Laut Gerüchten wird bereits Heute am 30. April 2021 eine Ankündigung zur Enthüllung erfolgen und in der kommenden Woche soll der offizielle Reveal Trailer vorgestellt werden.

Sobald es Neuigkeiten gibt, lassen wir es euch als erste wissen!


Quelle

Unread News