Battlefield 2042: Gameplay Trailer zu neuem Portal Spielmodus veröffentlicht

Nach dem Leak kurz vor der EA Play Live 2021 wussten wir mehr oder weniger schon was zu erwarten war. In Battlefield Portal wird es möglich sein, eigene Matches mit den Maps aus Battlefield 2042 sowie aus sechs überarbeiteten Karten, welche aus Battlefield 1942, Battlefield: Bad Company 2 sowie Battlefield 3 stammen, zu erstellen.

Oben drauf werden auch die zahlreichen Waffen, Gadgets und Fahrzeuge aus den Spielen verfügbar sein, denn sämtliche Assets wurden von den Entwicklern mit der aktuellen Version der Frostbite-Engine nachgebaut und viele weitere Möglichkeiten mit Event basierten Spielmodi Vorschlägen von DICE und dem Portal Editor in dem ihr erstmals die Möglichkeit haben werdet ein Spiel zu gestallten, dass bisher nur die Entwickler selbst erstellen konnten.


External Content youtu.be
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.




E6606cOWYAIH82u-640x360.jpg


Wie das Ganze dann wirklich aussieht und wie Bomber aus Battlefield 1942 die Roboterhunde 200 Jahre später jagen, zeigt euch der passend zum Portal Spielmodus veröffentlichte Trailer.




Battlefield Portal – Neuer Spielmodus lässt dich Dein Battlefield mit Deinen Regeln erstellen

Battlefield ist eine umfangreiche Reihe, die dich in den letzten 19 Jahren in viele Kriegsepochen gebracht hat. Und jetzt fügen die Entwickler eine neue, aufregende Möglichkeit hinzu, wie wir diese Historie erleben und feiern können.


Mit Battlefield Portal hat DICE eine Community-Plattform innerhalb von Battlefield 2042 geschaffen, in der fantastische Erlebnisse, die von der kreativen und leidenschaftlichen Community der Reihe erstellt wurden, gespielt werden können und du selbst auch Erlebnisse erstellen kannst.


Das Kreativprogramm des Portal Spielmodus enthält Einstellungen, individuelle Modi und einen Logik-Editor, mit dem du der Sandbox von Battlefield deinen ganz eigenen Touch verleihen kannst. Du kannst die Teamzusammenstellung ändern, Siegesbedingungen anpassen, Waffen einschränken und sogar unterschiedliche Gruppierungen aus verschiedenen Epochen der Geschichte von Battlefield gegeneinander antreten lassen. Wer sich lieber auf das konzentrieren will, was andere geschaffen haben, findet leichten Zugang zu einer ganzen Welt überraschender Schlachten, in der einige der berühmtesten Epochen der Reihe in unverwechselbaren, aufregenden Erlebnissen aufeinandertreffen.


Neben den Inhalten aus Battlefield 2042 bietet Battlefield Portal auch Karten, Waffen, Fahrzeuge und mehr aus einigen der großartigsten Erlebnisse von Battlefield, natürlich alle für die moderne Grafik überarbeitet. DICE ist sehr stolz darauf, dass wir in Portal Inhalte aus Battlefield 1942, Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield 3 erneut erleben können.


battlefield-portal-infographic-640x320.png


ENTDECKEN. ERSTELLEN. TEILEN.

Mit Battlefield Portal will DICE so viel Power wie möglich in die Hände der Community legen, damit wir unsere eigenen Battlefield-Erlebnisse erschaffen können, wie wir sie schon immer spielen wollten. In Battlefield 2042 legt DICE also viel auf die Schultern der Community und gibt uns dafür umfangreiche Tools.

Als Beispiel dafür hier eine kleine Auswahl der möglichen Einstellungen, die wir von Anfang an in Battlefield Portal vornehmen können.

  • Gruppierungen – Zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe kannst du in verschiedenen Battlefield-Epochen kämpfen und wählen, welche Soldaten, Waffen und Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld gegeneinander antreten sollen. Willst du ein Team von 1942 gegen Gegner einsetzen, die mit modernen Waffen und Technologien ausgestattet sind? Dann mal los!
  • Mobilität – Mit den Einstellungen von Battlefield 2042 kannst du die Fähigkeit von Spielern deaktivieren/aktivieren, mit Visier zu zielen, in Bauchlage zu gehen und mehr. Mit unseren Optionen kannst du diese Battlefield-Erlebnisse entweder authentisch spielen oder sie stattdessen mit den Bequemlichkeiten des modernen Spielerlebnisses genießen. Willst du zum Beispiel ein authentischeres Battlefield 1942-Erlebnis, kannst du Sprinten ausschalten und die Gesundheitsregeneration deaktivieren.
  • Sichtbarkeit – Wenn du es deinen Spielern erschweren möchtest, deaktiviere doch einfach für alle das HUD (Head-up-Display) und die Minikarte.
  • Arsenal – Bist du es leid, von Scharfschützengewehren erwischt oder von Panzern in Stücke gesprengt zu werden? Du kannst die Waffen, Spezialisten, Ausrüstung und Fahrzeuge im Zugriff der Spieler einschränken.
  • Skalierung – Du kannst die maximale Anzahl von Spielern für jedes Team festlegen und bestimmen, auf welche Waffen jeder Zugriff hat – ob ausgewogen oder chaotisch, du hast es in der Hand.Wieso nicht 10 Spieler mit Sturmgewehren gegen 50 Spieler, die nur mit Messern bewaffnet sind? Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Und das ist nur ein winziger Teil der Optionen, welche die Community mit diesen Einstellungen anpassen kann. Einige Einschränkungen wird es dennoch geben, wie zum Beispiel, dass du keinen Battle-Royale-Modus aufbauen kannst.

  • E66zhEzXIAUZbyr-1-640x360.jpg
  • bf-2042-blog-image-aricaharbor.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg
  • E66F5PsVcAI8FuI-2-640x320.jpg
  • bf-2042-blog-image-noshahrcanals.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg
  • bf-2042-blog-image-battleofthebulge.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg


COMMUNITY-ERLEBNISSE

In Battlefield Portal kannst du Erlebnisse erstellen, denen andere Spieler beitreten können – möglich sind eigene Spiele oder voreingestellte Modi, wie Eroberung, Team-Deathmatch, Rush und andere Favoriten der Fans, die schon beim Start verfügbar sein werden.


Wenn du Erlebnisse erstellst, kannst du auch KI-Soldaten als Team hinzufügen oder sie als Nachrücker einsetzen, das heißt, beim Starten des Spiels füllt die KI das Spiel auf (allerdings kannst du den Einsatz von KI-Soldaten in Battlefield Portal auch komplett deaktivieren).


Community-Erlebnisse werden für ein Match erstellt und bleiben online, solange Spieler darin aktiv sind. Zum Start kannst du außerdem mit einfachen Admin-Tools für die Ersteller von Erlebnissen rechnen, um zum Beispiel bestimmte Nutzernamen in von dir erstellten Erlebnissen zu sperren.


Wenn dir das Erlebnis eines anderen Spielers gefällt, kannst du ihm folgen, um informiert zu werden, wenn er Spiele startet. Als Ersteller kannst du deine eigenen Werke teilen und anderen erlauben, sie mit eigenen Einstellungen und Logik-Änderungen zu erweitern (mehr dazu weiter unten). Einige der kreativsten und beliebtesten von Spielern erstellten Erlebnisse werden in offiziellen Playlists vorgestellt, sodass du sofort unterhaltsame und einfallsreiche neue Matches finden kannst, sobald du Battlefield Portal lädst.


ERSTELLE DEIN ERLEBNIS

Eines der größten Ziele bei Battlefield Portal lautet, dir die Freiheit zu gewähren, Battlefield auf deine Weise zu erkunden, indem du deine eigenen Erlebnisse erstellst. Wer mehr will als die Vielzahl von Einstellungen, erhält in Battlefield Portal zusätzlich einen Logik-Editor mit optimierter Visual-Script-Logik, um noch mehr Kontrolle bei der Erstellung seiner Erlebnisse zu haben. Der Logik-Editor kann zwar von jedem benutzt werden, richtet sich aber vor allem an jene, die schon mit Visual-Script-Logik gearbeitet haben.


Während in den Einstellungen zahlreiche spezifische Bedingungen geändert werden können, indem einfach Schalter umgelegt werden, ermöglicht der Logik-Editor das Festlegen von Regeln, Siegesbedingungen, Konsequenzen bestimmter Ingame-Ereignisse (wie Belohnungen oder Strafen für einen Kill), und man wird sogar Spielmodi erstellen können, was mit den Einstellungen alleine nicht möglich ist.


bf-2042-blog-image-buildermode.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg


FORTSCHRITT

Der Fortschritt von Battlefield 2042 wird synchronisiert und ermöglicht es dir, durch das Spielen der verschiedenen verfügbaren Spielmodi Erfahrung zu sammeln.


NEU INTERPRETIERTE KLASSIKER

Neben dem Kreativprogramm bietet Battlefield Portal auch neu interpretierte Inhalte aus 3 der beliebtesten Battlefield-Spiele an. Dazu gehören mehr als nur die Karten selbst, sondern auch Waffen, Gadgets, Fahrzeuge, Gruppierungen und Klassen der jeweiligen Spiele, die DICE alle für die visuellen Standards von Battlefield 2042 neu interpretiert hat. Langjährige Battlefield-Fans können erneut ihr M1 in einer komplett neu interpretierten Schlacht in den Ardennen anlegen oder mit einer F/A-18 Hornet an der Kaspischen Grenze über den Himmel jagen.


bf-2042-blog-image-caspianborder.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg


Mit Battlefield Portal erlebst du einige der besten Momente der Reihe neu – mit atemberaubenden neuen Grafikdetails – oder benutzt Waffen, Ausrüstung, Gruppierungen und Karten aus diesen Spielen, um dein eigenes Spielerlebnis zu erstellen.

Außerdem kannst du in Battlefield Portal das gesamte Arsenal von Spezialisten, Fahrzeugen, Gadgets und Waffen aus Battlefield 2042 nutzen, um einzigartige Erlebnisse zu erschaffen. Hier eine vollständige Liste aller neu interpretierten bzw. klassichen Karten, die zum Start verfügbar sein werden:

  • Schlacht in den Ardennen (Battlefield 1942)
  • El-Alamein (Battlefield 1942)
  • Arica Harbor (Battlefield: Bad Company 2)
  • Valparaiso (Battlefield: Bad Company 2)
  • Kaspische Grenze (Battlefield 3)
  • Noshahr-Kanäle (Battlefield 3)

Neben den klassischen Karten wird es in den Epochen von Battlefield Portal auch bei den Fans beliebte Waffen, wie das M1 Garand (halbautomatisches Gewehr) und das M416 (Sturmgewehr), geben. Außerdem kehren klassische Fortbewegungsmittel, wie die Spitfire und der Bomber B17, in die Battlefield Reihe zurück. Darüber hinaus wird es eine große Auswahl von Ausrüstung und Soldaten geben, ebenfalls mit der verbesserten Grafik von Battlefield 2042.


bf-2042-blog-image-elalamein.jpg.adapt_.crop16x9.1455w-640x360.jpg


In Battlefield Portal kannst du Epochen miteinander kombinieren und damit neue und wilde Battlefield-Erlebnisse schaffen. Wolltest du schon immer mal einen Luftkampf zwischen Spitfires und einem Helikopter sehen? Das ist in den Einstellungen von Battlefield Portal nicht mehr als die Anpassung einiger Optionen. Es ist dein Spielfeld: Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Im Folgenden ein kurzer Überblick, was dich erwartet, wenn Battlefield 2042 im Laufe des Jahres erscheint. In Battlefield Portal kannst du mit allen verfügbaren Einstellungen und dem Logik-Editor von Battlefield Portal neue Modi und Erlebnisse erstellen.

  • Waffen:
    • 40+ Waffen von 3 Kriegsschauplätzen;
    • M1 Garand, Panzerschreck, G3, M416 und mehr
    • Plus das Arsenal von Allumfassender Krieg aus Battlefield 2042.
  • Fahrzeuge:
    • 40+ Fahrzeuge von 3 Kriegsschauplätzen;
    • die Spitfire und der Bomber B17 kehren zurück, an der Seite von modernem Gerät wie dem Quad und dem Little Bird.
    • Plus der Fuhrpark von Allumfassender Krieg aus Battlefield 2042.
  • Gadgets:
    • 30+ Gadgets von 3 Kriegsschauplätzen;
    • Aufklärungsobjekte wie MAV und Funkfeuer sind neben dem Defibrillator und dem EOD-Bot als Gadget-Auswahl verfügbar!
    • Plus die Gadgets von Battlefield 2042.
  • Armeen
    • Klassische Gruppierungen kehren in Battlefield Portal zurück, wie du sie kennst, und du kannst die 7 verschiedenen Armeen der klassischen Titel sowie die Spezialisten aus Battlefield 2042 mischen.
    • Armeen wie Großbritannien, USA und Deutschland aus 1942 sowie USA und Russland aus Bad Company 2 gibt es exklusiv nur in Battlefield Portal.
  • Soldaten
    • Mit der Rückkehr von Gruppierungen in Battlefield Portal sind auch die Soldaten-Archetypen wieder da, wie du sie aus den jeweiligen Titeln kennst. So kehren zum Beispiel die Rollen Sturmsoldat, Pionier, Versorgungssoldat und Aufklärer aus Battlefield 3 in Battlefield Portal zurück.
  • Neben all diesen überarbeiteten Inhalten sind die Waffen, Fahrzeuge, Gadgets und Spezialisten von Battlefield 2042 im Kreativprogramm einsetzbar und geben dir noch mehr Inhalte, die du erstellen oder entdecken kannst, während du die vielen Möglichkeiten innerhalb von Battlefield Portal erkundest.
    LIVE-SERVICE DICE stellt uns Battlefield Portal als leistungsstarke Plattform zur Verfügung, die nicht nur intern von der Kreativität und Begeisterung, sondern auch der Community getragen wird. Über den Live-Service wird DICE kontinuierlich Updates bereitstellen, die wir als Tools nutzen können, um Erlebnisse zu erstellen.

Quelle

Unread News